Projekt Beschreibung

Aufstand 1809

Aufstand 1809

Salzburg wird Teil Österreichs

1809 hatte Napoleon Salzburg an Bayern verschenkt, als Dank für dessen Unterstützung während der Bauernaufstände. Seither gehörte das Land Salzburg zum Bayrischen Kreis. Weder in Paris noch am Wiener Kongress kam es zu einer Einigung über Salzburgs neuen Status. Erst der Vertrag von München im April 1816 erklärte – nach militärischen Drohgebärden des österreichischen Kaisers Franz I – Salzburg als österreichisches Land. Die Übernahme erfolgte im Mai 1816. Da das Land so verarmt war, bekam es aber keine eigene Verwaltung und wurde von Oberösterreich mitregiert – bis 1860!

Zeitleiste

1809

1860

Bilder